Statement zu Gerüchten über eine mögliche Übernahme der Deutsche Wohnen