Compliance und Richtlinien

Haltung

Als Europas größter Vermieter stehen wir zu unserer Verantwortung gegenüber allen unseren Stakeholdern. Unsere gesamten strategischen wie auch alltäglichen Geschäftsentscheidungen basieren auf diesen fünf Kernrichtlinien, bzw. -kodizes.

  • Leitbild
    Das Leitbild ist die Grundlage, auf der wir voranschreiten und uns entwickeln. Im Tagesgeschäft gibt es Orientierung, weil jeder die Ziele kennt und weiß, was von ihm erwartet wird. Die Menschen sollen sich bei uns zu Hause fühlen. Ob wir diesen Auftrag erfolgreich erfüllen können, hängt wesentlich davon ab, wie wir zusammenarbeiten. Dafür stehen unsere Werte. Die gemeinsame Aufgabe besteht nun darin, sie täglich zu leben und zu beweisen, dass Vonovia mehr als nur vier Wände bietet - ein Zuhause für unsere Kunden.

  • Code of Conduct: Download
    Diese verbindliche Richtlinie regelt Aspekte wie Verhalten, Korruptionsprävention, Interessenkonflikte, Informations- und Datenschutz, Diskriminierung, Umweltschutz und Schutz des Unternehmenseigentums. Sie gilt für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und Vorstandsmitglieder gleichermaßen.

  • Geschäftsverständnis: https://www.vonovia.de/de-de/geschaeftsverstaendnis/
    Alle unsere Geschäftsentscheidungen basieren auf unserer langfristigen Geschäftsphilosophie. Die Eckpfeiler unserer Geschäftsphilosophie werden in diesem Dokument, unserem Geschäftsverständnis, beschrieben.

  • Grundsatzerklärung Menschenrechte: Download
    In dieser Erklärung verdeutlichen wir Vonovias Überzeugung für eine pluralistische demokratische Gesellschaft und Null-Toleranz gegenüber Menschenrechtsverletzungen sowie unsere Verpflichtung, die Menschenrechte in allen Aspekten unserer Geschäftstätigkeit zu respektieren. Wir halten uns an die Kernarbeitsnormen der ILO und die Prinzipien des UN Global Compact.

  • Geschäftspartner-Kodex: Download
    Vonovia hat einen verbindlichen Geschäftspartner-Kodex für alle Geschäftspartner eingeführt. Er enthält verbindliche Grundsätze der Zusammenarbeit zur Gewährleistung von Integrität, Zuverlässigkeit und wirtschaftlich und rechtlich korrekten Verhaltensstandards in den Bereichen Menschenrechte, Arbeitsbedingungen, Umweltfragen sowie ethische Geschäftspraktiken. Er ist für alle Lieferanten verbindlich und gilt auch für Dritte, d.h. Subunternehmer unserer Vertragspartner. Der Geschäftspartner-Kodex muss verbindlich akzeptiert und täglich auf Vonovia-Baustellen gelebt werden. Er beinhaltet u.a. die Verpflichtung, Schwarzarbeit auszuschließen, den gesetzlichen Mindestlohn zu zahlen und die geltenden deutschen Vorschriften zur Arbeitssicherheit und zu den Menschenrechten sowie die geltenden Umweltgesetze einzuhalten. Sie ist in Österreich und Schweden nicht gültig, da diese Länder ihre eigenen Kodizes haben.
Compliance