Compliance und Richtlinien

Datenschutz IT

Vonovia hält sich strikt an die Gesetze über den Schutz und die Sicherheit persönlicher Daten. Dazu gehören sowohl persönliche Daten als auch Informationen über Gesundheit, Finanzen usw.

Informationen sind der Schlüssel zum Erfolg von Vonovia.

Der nachhaltige Schutz dieser Informationen ist deshalb einer unserer Schwerpunkte. Vonovia hat verschiedene Maßnahmen zu ihrem Schutz entwickelt und umgesetzt.

Weitere Informationen unter: https://www.vonovia.de/de-de/datenschutz/

  • Datenschutz Richtlinie
    Diese Richtlinie gilt für alle Mitarbeiter, die persönliche Daten innerhalb Vonovia verarbeiten. Wir haben ein verbindliches, konzernweit einheitliches Regelwerk für die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung aufgestellt. Es beinhaltet eine klare Zuordnung von Verantwortlichkeiten und Ansprechpartnern für alle relevanten Konzernbereiche über Datenschutzkoordinatoren in den Fachabteilungen.

  • Informationssicherheit Richtlinie:
    Zur Erreichung der Unternehmensziele erhebt beziehungsweise erstellt, verarbeitet, speichert und löscht die Vonovia SE sensible und schutzbedürftige Daten.
    Die Notwendigkeit einer Informationssicherheitsrichtlinie ergibt sich aus dem Eigeninteresse der Kunden, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie der Aktionäre der Vonovia und der angeschlossenen Teilkonzerne, um den Unternehmenswert, das Images sowie den Schutzes personenbezogener Daten zu wahren. Darüber hinaus zielt die Konzernrichtlinie auf die Einhaltung verschiedener gesetzlicher Vorgaben ab, z.B. den Schutz der persönlichen Daten von Kunden und Mitarbeitern.

  • Internes Kontrollsystem Richtlinie:
    Die Konzernrichtlinie gilt für die gesamte Vonovia sowie alle Tochtergesellschaften bzw. Gemeinschaftsunternehmen, die unter wirtschaftlicher Führung der Vonovia stehen, und für alle wesentlichen Geschäftsprozesse des Unternehmens. Ziel dieser Richtlinie ist es, Mindestanforderungen zu definieren, die im Rahmen der Dokumentation einzuhalten sind und verbindliche Vorgaben im Hinblick auf die Überwachung, Optimierung und Weiterentwicklung des Internen Kontrollsystems zu schaffen.
Compliance